Pioneer DJ DJM-V10 6-Kanal-Profi-DJ-Mixer
Pioneer DJ DJM-V10 6-Kanal-Profi-DJ-Mixer
Pioneer DJ DJM-V10 6-Kanal-Profi-DJ-Mixer
Pioneer DJ DJM-V10 6-Kanal-Profi-DJ-Mixer
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Pioneer DJ DJM-V10 6-Kanal-Profi-DJ-Mixer

6-Kanal-Profi-DJ-Mixer für kreatives Mixen

Lieferzeit 20-30 Tage

185244
Preis
3.399,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Finanzierungsanfrage
Gerne bieten wir dir eine Finanzierung für deinen Einkauf an. Hierfür sollten wir uns einmal telefonisch unterhalten.
Forme deinen Sound Schmiede mit dem Pioneer DJ DJM-V10 einen völlig neuen Sound. Der... mehr
Forme deinen Sound
Schmiede mit dem Pioneer DJ DJM-V10 einen völlig neuen Sound. Der Pioneer DJ DJM-V10 ist eine neue Art von Mixer
- geboren aus neuem, frischem Denken. Er wurde entwickelt, damit kreative DJs ihre ganz eigenen Klangwelten
erschaffen können.

Dieser 6-Kanal-Mixer überzeugt mit einer ganzen Reihe einzigartiger Funktionen - und mit seinem warmen Klang
voller Energie und Präsenz. Übernimm die volle Kontrolle über deinen Mix und erschaffe etwas, dass das Publikum
noch nie zuvor gehört hat - entweder solo oder zusammen mit einem weiteren DJ.
Herausragende Klangqualität Spüre die Wärme des natürlichen Klangs und... mehr

Herausragende Klangqualität
Spüre die Wärme des natürlichen Klangs und lass dir kein Detail entgehen. 64-Bit-Mix- und Dithering-Verarbeitung in Studioqualität, hochwertige 32-Bit-A/D- und D/A-Wandler, ein jitterarmer Taktgenerator und weitere ausgewählte Komponenten sorgen für ein wuchtiges Bassfundament, lebendige Mitten und präzise Höhen.

32-Bit-D/A-Wandler von ESS Technology
Für die Master- als auch für die Booth-Ausgänge ist ein 32-Bit-SABRE-8-Kanal-DAC (ES9016S von ESS Technology) verantwortlich. Der DAC-Ausgang wird parallel angesteuert um den bestmöglichen Rauschabstand zu erzielen. Um die Leistungsfähigkeit des DAC zu maximieren, hat Pioneer DJ den Ausgangsschaltkreis optimiert, indem sie die Operationsverstärker und Kondensatoren verbessert und optimal abgestimmt haben. Dies alles führt zu einem rauscharmen, hochauflösenden und angenehmen Klang - auch bei hoher Lautstärke.

32-Bit-A/D-Wandler von Asahi Kasei Electronics
Die analogen Kanaleingänge besitzen einen 32-Bit-Premium-ADC (AK5578EN / AK5574EN) mit VELVET SOUND-Technologie von Asahi Kasei Electronics. Durch die Neugestaltung der Eingangs-Differenzwandlerschaltung und die Optimierung der verwendeten Audiobauteile hat Pioneer DJ einen satten, hochauflösenden und verzerrungsarmen Klang geschaffen.

Mechanische Relais von EM Device
Der Line-/Phono-Eingangsschalter, der Master-Ausgang und der Kopfhörer-Ausgangsschaltkreis verwenden, langlebige mechanische Hochleistungsrelais (EA2-Relais) von EM Devices Co. Sie beseitigen Signalverzerrungen, die durch Verwendung nichtlinearer elektrischer Komponenten entstehen können und eliminieren so das störende Rauschen in der Stummschaltung.

AES/EBU-Ausgänge
Die Master-Ausgänge verfügen über ein rauschresistentes symmetrisches Übertragungssystem und ein Anschlussterminal im professionellen digitalen Audio-Standard AES/EBU, das die Übertragung über große Entfernungen bei großen Veranstaltungsorten ermöglicht. So kommt die außergewöhnliche Audioqualität auch beim Publikum an.

6 Kanäle mit einer großen Bandbreite an Eingängen
Genieße die Freiheit, dein perfektes Setup mit 6 Kanälen und einer Vielzahl verschiedener Eingangstypen anzulegen.

6 Kanäle
Wähle dein ideales Setup und schließe alles an, was du brauchst - von Pioneer DJ CDJs und Plattenspielern bis hin zu Samplern, Synths und Drumcomputern. Die analogen Eingänge befinden sich auf der Oberseite und sind physisch den einzelnen Kanälen zugeordnet. So weißt du immer auf Anhieb, wo du welches Gerät anschließen musst.

USB/MIDI-Anschluss
Über die integrierte 96-kHz/24-Bit-Soundkarte kannst du bis zu 6 Stereokanäle (Ein- und Ausgänge) in voller Qualität an einen PC/Mac senden bzw. davon empfangen. Die Ein- und Ausgabe der Send- und Mastersignale sowie die Ein- und Ausgabe der einzelnen Kanäle können über USB an einen Computer geleitet werden. Für reibungslose DJ-Übergaben lassen sich außerdem zwei Laptops (PC/Mac) gleichzeitig anschließen.

MULTI I/O-Anschlussterminal
Ein USB A-Anschluss und eine 6,3mm-Klinkenbuchse befinden sich oben und hinten am Mischpult. Du kannst deine Sounds mit der Pioneer DJ RMX-1000-App für iPad oder einer anderen FX-App arrangieren oder deinen Mix direkt in der Pioneer DJ DJM-REC-App aufnehmen, ohne dass die Klangqualität leidet. Du kannst auch Hardware-Insert-Effektgeräte wie den Pioneer DJ RMX-1000 über die 6,3mm-Klinkenbuchsenverbindung routen.

DIN-MIDI-Anschluss
Synchronisiere externes Produktionsequipment mit dem BPM von rekordbox. Quantisierte BPM-Informationen werden über Pro DJ Link geteilt, wenn eine Verbindung zu einem LAN-Hub besteht. Wenn du PRO DJ Link nicht verwendest, analysiert die BEAT FX-Suite des Pioneer DJ DJM-V10-LF die BPM eines Tracks und zeigt sie an.

4-BAND-EQ und Kompressor
Mit dem neu entwickelten 4-Band-EQ hast du die volle Kontrolle über deinen Mix. Ein integrierter Kompressor eröffnet weitere Einstellungsmöglichkeiten für die Lautstärke deiner Tracks.

4-Band-EQ
Forme deinen Sound so, wie du ihn magst. Die Frequenzen, Kurven, Boost- und Cut-Werte für jedes Band wurden speziell darauf ausgerichtet, dir maximale Flexibilität zu bieten. Isoliere die Höhen und/oder Tiefen vollständig und optimiere die beiden Mittenbereiche - jeweils mit eigenen benutzerdefinierten Kurven - um deinen Mix zu verfeinern.

Kompressorknopf für jeden Kanal
Mit dem Pioneer DJ DJM-V10 kannst du nahtlos zwischen modernen komprimierten Produktionen auch alte oder ungemasterte Tracks wiedergeben. Drehe den Kompressorknopf auf den entsprechenden Kanal und das Mischpult "verstärkt" den Ton in Echtzeit. Je leiser der Track, desto stärker wird er komprimiert, wodurch der Sound von "schwächeren" Tracks angehoben wird und die gemasterte Musik nur minimal beeinflusst wird.

Kanalfader
Jeder Kanal ist mit einem neu entwickelten Präzisionsfader ausgestattet, der feinste Regulierungen ermöglicht. Die neuen Fader sind extrem stabil und langlebig und werden sich auch nach Jahren noch wie neu anfühlen.

Effekte für noch mehr kreative Ausdrucks-möglichkeiten
Dank des erweiterten Send/Return-Bereichs kannst du externe Effekte hinzufügen und auch mit integrierten Effekten kombinieren. Kreiere einzigartige Sounds - die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Send-Bereich
Sende Audio an einen von vier integrierten Effekten und an bis zu zwei externe Geräte, um einzigartige Sounds und sogar Live-Remixe zu kreieren. Du kannst Gitarrenpedale, Effektgeräte und mehr an die Send/Return-Klinkenbuchsen anschließen.

Filter
Ändere den Klang einer Spur dramatisch oder optimiere ihn subtil mithilfe des neu entwickelten Filters mit Resonanzsteuerung. Schalte den Hoch- oder Tiefpass ein, indem du eine der beiden Tasten drückst, und drehe dann den Knopf von ganz nach links (kein Filter angewendet) bis ganz nach rechts (maximaler Filter angewendet). Durch die Trennung von Hoch- und Tiefpass steht dir im Vergleich zum Filter des Pioneer DJ DJM-900NXS2 die doppelte Auflösung zur Verfügung, wodurch sich der Sound noch besser anpassen lässt.

Beat FX
Steuere das X-Pad über das Touch-Display, um Effekte intuitiv zu verändern und harmonisiere Klangquellen wie Gesang und Synthesizer, um einzigartige Klänge zu erzeugen. Den Kanal, dem du den Effekt hinzufügen möchtest, kannst direkt mit der BEAT FX Assign-Taste in jedem Kanal auswählen. Außerdem haben wir die Effektauswahl erweitert: "Shimmer" ist ein neuer Beat FX, der dem Original-Audio mehr "Brightness" verleiht.

3-Band-Master-Isolator
Steuer den Klang deines gesamten Mixes mühelos mit dem 3-Band-Master-Isolator, der neue Boost/Cut-Kurven sowie Anpassungsmöglichkeiten für die Übergangsfrequenzen und andere Parameter bietet. Schnapp dir die großen Drehregler und bringe die Menge zum Kochen, indem du den Sound drastisch veränderst.

Zweifacher Kopfhörerausgang und Booth EQ
Mit dem Pioneer DJ DJM-V10 ist das Back-to-Back-Monitoring einfach und komfortabel. Den Sound am DJ-Pult kannst du ganz nach deinen Wünschen einstellen.

Zweifacher Kopfhörerausgang
Schließe deinen Kopfhörer und gleichzeitig den eines weiteren DJ an und genieße das unabhängige Monitoring. Jeder Kopfhörerausgang verfügt über einen eigenen Cue-/Master-Mix-Regler und einen Lautstärkeregler. So kannst du wählen, was du hören willst, während du dich darauf vorbereitest, die Decks zu übernehmen - oder während eines Back-to-Back-Sets.

Booth EQ
Mit dem Booth EQ kannst du den Klang der Monitorlautsprecher optimieren, damit deine Ohren bei langen Sets nicht zu schnell ermüden.

Verriegelbares Stromversorgungskabel
Das arretierbare Netzkabel erhöht die Zuverlässigkeit und verhindert ein versehentliches Trennen vom Stromanschluss.*
*Nicht in allen Regionen verfügbar.

Kompatibel mit der DJM-REC-App
Nimm deine Mixe per iPhone oder iPad auf und archiviere sie, lade deine Sounds zu Cloud-Diensten hoch oder streame deine Sessions ganz unkompliziert live.

rekordbox
Nutzen Sie die latenzarme DVS-Funktion von rekordbox zum intuitiven, flüssigen Scratchen.

Bereit für Serato DVS
Verwende Serato DVS zum Steuern und Scratchen mit Pioneer DJ CDJs oder Plattenspielern (separate erhältliche Lizenz für das Serato DJ Club Kit erforderlich).

Bereit für TRAKTOR DVS
Genieße die DVS-Steuerung über TRAKTOR PRO 3 von Native Instruments (separat erhältlich). Verwende es, um auf deinem Computer gespeicherte digitale Audiodateien intuitiv zu steuern und zu bearbeiten.

ShowKontrol
Der Pioneer DJ DJM-V10 unterstützt das erweiterte PRO DJ LINK ShowKontrol-Protokoll. Auf diese Weise können DJs, technische Produzenten, LJs und VJs alle wichtigen Informationen des Pioneer DJ DJM-V10 wie Fader- und Reglerpositionen verwenden, um Audio und Video aufeinander abzustimmen. So entstehen Shows, die das Publikum umhauen.

Haupteigenschaften MIDI-Steuerung: MIDI voll zuweisbar DVS Control: rekordbox Serato DJ Pro... mehr

Haupteigenschaften

MIDI-Steuerung: MIDI voll zuweisbar

DVS Control:
rekordbox
Serato DJ Pro
TRAKTOR PRO 3

Was ist in der Packung?:
DJM-V10
Netzkabel
Garantie (für bestimmte Regionen)
Kurzanleitung
Bedienungsanleitung

Technische Daten

Sampling Rate: 96 kHz
Breite: 437,6 mm
Höhe: 107,9 mm
Tiefe: 467 mm
Gewicht: 11,9 kg
A/D Converter: 32 bit
D/A Converter: 32 bit
S/N Ratio Line: 105 dB
S/N Ratio Phono: 88 dB
S/N Ratio Mic: 79 dB

Channels

EQ: 4 band

Performance-Steuerung

Channels: 6

Filter:
HPF
LPF

SEND:
Short Delay
Long Delay
Dub Echo
Reverb
2 Externals (1/4-inch TS jack)

MULTI I/O:
1/4-inch jack
USB (Type A)

Beat FX:
Delay
Echo
Ping Pong
Spiral
Helix
Reverb
Shimmer
Flanger
Phaser
Filter
Trans
Roll
Pitch
Vinylbremse

Crossfader

Fader Curve: 3

Mic

Mic-Anschluss:
XLR / Klinke Combo
6,3 mm Klinke

Anschlüsse

Eingänge:
6 DIGITAL (Coaxial)
6 LINE (RCA)
4 PHONO (Cinch)

Send/Return:
3 SEND (1/4-inch TS jack)
3 RETURN (1/4-inch TS jack)

LAN: 1

USB:
2 USB Typ B
1 USB Typ A

Ausgänge:
2 MASTER (XLR, Cinch)
1 BOOTH (6,3 mm Klinke)
4 KOPFHÖRER-MONITOR (6,3 mm Klinke, Miniklinke)
1 REC (Cinch)
1 DIGITAL (AES/EBU)
1 MIDI (DIN)

* Änderungen der technischen Daten und das Design dieses Geräts ohne vorherige Ankündigung bleiben vorbehalten.

Software & Firmware-Updates: Firmware Update Treiber Pro DJ Link Bridge Tutorials,... mehr